In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
10 April 2015
Commercial Aircraft

Aircraft Interiors Expo 2015: Airbus setzt bei neuesten Kabineninnovationen auf mehr Auswahl für Airlines und Passagiere

Zusammenfassung

Besuchen Sie Airbus in Halle 5, Stand B20 (Dienstag, 14. April, bis Donnerstag, 16. April)

Aktuelle Entwicklungen bei den Single-Aisle- und Widebody-Kabinen

Neues A320-Kabinenmodell in Originalgröße mit absenkbaren Gepäckablagefächern

Airbus präsentiert erneut seine vielfältigen Innovationen im Kabinendesign auf der diesjährigen Aircraft Interiors Expo in Hamburg. Besucher und Medienvertreter können auf der weltgrößten Fachmesse für Flugzeuginnenausstattungen, Bordunterhaltung, Konnektivitätslösungen und Passagierdienste zahlreiche Beispiele für die aktuellen Kabinenkonzepte der Airbus-Produktfamilien A320, A330, A350 XWB und A380 sehen.
Am Airbus-Messestand können sich Besucher im speziell konfigurierten Kabinenkomfort-Demonstrator über die verschiedenen Komfortstandards von Airbus durch Probesitzen informieren. So erleben sie hautnah den Unterschied zwischen dem bei Airbus standardmäßig 18 Zoll (46 cm) breiten Sitz der Comfort Economy Class – dem modernen Komfortstandard auf Langstrecken – und „Budget Economy“-Sitzplätzen für preisbewusste Passagiere. Ein weiteres Beispiel für mehr Auswahl und höheren Komfort in allen Klassen präsentiert Airbus in seinem Modell für das neue „Budget Economy“-Bestuhlungskonzept der A380 mit 11 Sitzen pro Reihe und einer Sitzbreite von 18 Zoll.
Zur Steigerung der Kabineneffizienz bei der A320-Familie präsentiert Airbus sein neues Kabinenmodell mit absenkbaren Gepäckablagefächern. Durch die optimale Nutzung des breiten A320-Rumpfquerschnitts entsteht so 60 Prozent mehr Stauraum für Rollkoffer. Die neue Gepäckfach-Option überzeugt auch aus ästhetischer Sicht. Die moderne, geschwungene Linienführung orientiert sich am neuesten Airbus-Designstandard, so wie er bei der neuen A350 XWB zum Einsatz kommt. 
Die Airbus-Konzepte zur effizienten Nutzung des Kabinenraums beschränken sich nicht nur auf neue Produkte: Airbus Upgrade Services wird auch seine breite Palette von Nachrüstlösungen und -Services besonders herausstellen. Airbus-Kabinenexperten und  Führungskräfte stehen täglich für Medien-Briefings und Interviews zu verschiedenen Themen bereit. Für Vertreter der Fachmedien findet am Dienstagvormittag um 9.15 Uhr am Airbus-Stand ein spezielles Presse-Briefing zum Thema Kabine statt.
Back to top