In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
02 April 2015
Commercial Aircraft

Air Algérie erhält ersten Airbus A330-200 mit brandneuer Kabine

Air Algérie A330-200_Cabin
Air Algérie A330-200_Cabin P.PIGEYRE/MASTERFILMS, PIGEYRE Pascal - MasterFilms
 / 

02 April 2015

Air Algérie A330-200_Cabin

The completely redesigned cabin for Air Algérie A330-200 aircraft comfortably accommodates 18 passengers in business class, 14 in premium economy and 219 in economy class

Read more
 / 

02 April 2015

A330-200 Air Algérie

The next three A330-200 aircraft to be delivered for Air Algérie include a new cabin with the latest-generation in-flight entertainment and more spacious seats

Read more
Boultif Mohamed Salah, CEO der nationalen Fluggesellschaft von Algerien, Air Algérie, hat das neue Kabinenkonzept der Airline in Toulouse präsentiert. Die drei Airbus A330-200-Flugzeuge, welche demnächst an die algerische Airline ausgeliefert werden, sind mit der neuen Kabine ausgestattet. Der Kauf dieser neuen A330 ist Teil eines im Januar 2014 unterzeichneten Vertrags. Diese neuen Flugzeuge werden die aus fünf A330 bestehende Airbus-Flotte der Airline ergänzen.
Diese neuen und vollkommen umgestalteten Kabinen sind mit dem In-Flight-Entertainment-System der  neuesten Generation und breiteren Sitzen ausgestattet. Die neue Kabine von Air Algérie bietet komfortablen Platz für 18 Passagiere in der Business Class, 14 in Premium Economy und 219 in der Economy Class.
„Ich freue mich, das erste der drei Flugzeuge der A330-Familie, die wir für unsere Flotte bestellt haben, entgegenzunehmen. Die einmalige Rentabilität der A330 und ihre konkurrenzlosen Betriebskosten ermöglichen es uns, den Passagieren kostengünstige Flugpreise und zugleich die Vorteile einer erstklassigen Kabine zu bieten“, sagte Boultif Mohamed Salah, CEO von Air Algérie.
„Die A330-200 ist als das Flugzeug bekannt, das die Anforderungen von Airlines in Bezug auf Kapazität und Reichweite im Mittel- bis Langstreckensegment am besten erfüllt. Airlines profitieren von ihrer einmaligen Kosteneffizienz und die Passagiere schätzen sie wegen ihres hohen Komforts. Wir sind stolz darauf, weiterhin zum langfristigen Erfolg von Air Algérie beizutragen", fügte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus, hinzu.
Die A330-Familie, die eine Sitzplatzkapazität für 250 bis 300 Passagiere bietet, konnte bisher über 1400 Bestellungen für sich gewinnen. Über 1.100 Flugzeuge dieser Familie fliegen heute bei mehr als 100 Betreibern weltweit. Die A330 ist eines der effizientesten Flugzeuge der Welt und zeichnet sich in ihrer Klasse durch die höchste Wirtschaftlichkeit im Betrieb aus. Dank der Einführung zahlreicher Produktverbesserungen ist sie auch weiterhin das wirtschaftlichste und leistungsfähigste Flugzeug in dieser Klasse und verzeichnet heute eine durchschnittliche Abflugzuverlässigkeit von 99,4 Prozent. Alle 20 Sekunden startet oder landet ein Flugzeug der A330-Familie.
Air Algérie A330-200_Cabin
 

The completely redesigned cabin for Air Algérie A330-200 aircraft comfortably accommodates 18 passengers in business class, 14 in premium economy and 219 in economy class

Delta Air Lines places order for 100 A321neo ACF aircraft

en fr de es

Project Eagle takes flight

en

Airbus selected by ESA for Copernicus Data and Information Access Service (DIAS)

en fr de es
Back to top