In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
09 March 2015
Commercial Aircraft

Turkish Airlines bestellt vier zusätzliche Airbus A330-200-Frachter

A330-200F Turkish Airlines  firm order
 / 

06 March 2015

A330-200F Turkish Airlines firm order

Turkish Airlines’ firm order for four additional Airbus A330-200Fs was announced on 9 March 2015, with these freighter aircraft to be operated by Turkish Cargo

Read more
Zusammenfassung

Neue Airbus-Flugzeuge für das weitere Wachstum im Cargo-Geschäft

Turkish Airlines hat bei Airbus vier zusätzliche A330-200F für ihre Marke Turkish Cargo fest in Auftrag gegeben. Die Flugzeuge werden zur weiteren Expansion des Unternehmens im Luftfrachtgeschäft beitragen. Turkish Airlines betreibt bereits fünf A330-200F und wird die wachsende Nachfrage auf dem Cargo-Markt dank dieser Nachbestellung zügig decken können. 
„Die A330-200-Frachter zeichnen sich durch überragende Zuverlässigkeit und Leistung in unserem Luftfrachtbetrieb aus. Wir haben uns deshalb entschieden, unsere Frachterflotte mit weiteren A330-200F zu vergrößern“, sagte Temel Kotil, CEO von Turkish Airlines.
„Wenn ein renommierter Kunde wie Turkish Airlines bereits zum dritten Mal die A330-200F bestellt, dann vertraut er ohne Zweifel fest darauf, dass dieses Flugzeug sein Frachtgeschäft weiter voranbringen wird“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Die A330-Familie ist die vielseitigste Flugzeugfamilie am Markt, und die A330-200F als flexibelster, zuverlässigster und wirtschaftlichster Frachter bildet dabei keine Ausnahme.“
Turkish Airlines betreibt mit insgesamt 139 Flugzeugen die größte Airbus-Flotte des Landes. Sie unterteilt sich in 91 Single-Aisle-Jets, zwei A310-Frachter, 17 A330-200, 18 A330-300, fünf A330-200F und sechs A340. 
Airbus-Flugzeuge zeichnen sich durch das einzigartige Airbus-Kommunalitätskonzept mit weitgehend identisch aufgebautem Cockpit aus. So können Fluggesellschaften dafür den gleichen Pool von Piloten, Kabinenpersonal und Wartungstechnikern einsetzen, was wiederum zu einer hohen Einsatzflexibilität und erheblichen Kosteneinsparungen führt.  
Die A330-200F kann eine Nutzlast bis 70 Tonnen befördern und bietet eine Reichweite bis 7.400 km (4.000 nm). Mit ähnlichen Betriebskosten pro Kilometer wie größere Frachter ist die A330-200F das ideale Flugzeug für die Eröffnung neuer Routen und für den Aufbau von Streckennetzen mit minimalen Risiken. Das technologisch fortschrittliche Design und die kontinuierlichen Verbesserungen seit der Einführung des Programms machen die A330-200F zum modernsten und effizientesten Frachtflugzeug mittlerer Größe.
A330-200F Turkish Airlines  firm order
 

Turkish Airlines’ firm order for four additional Airbus A330-200Fs was announced on 9 March 2015, with these freighter aircraft to be operated by Turkish Cargo

H160’s third prototype gets its carbon design livery

en

Adieu GRACE-FO

en fr de es

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es
Back to top