In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
13 January 2015
Commercial Aircraft

Neue Listenpreise für Airbus-Flugzeuge ab Januar 2015

A350 XWB – Test aircraft formation flight 4
 / 

29 September 2014

A350 XWB – Test aircraft formation flight 4

The five A350 XWB test aircraft, which completed one of the most thorough and efficient certification programmes ever developed for a jetliner, joined together for a special formation flight on 29 September 2014

Read more
Zusammenfassung

Preisanpassung für die moderne, umfassende und treibstoffeffiziente Airbus-Flugzeugfamilie

Airbus hat die durchschnittlichen Listenpreise seiner Flugzeuge um 3,27 Prozent erhöht. Die neuen Preise gelten ab dem 1. Januar 2015. Die Erhöhung von 3,27 Prozent wurde entsprechend der üblichen Preisentwicklungsformel von Airbus über den Zeitraum von Januar 2014 bis Januar 2015 berechnet und ermöglicht es Airbus, seine Profitabilität weiter zu steigern. 
„Unsere neuen Preise für 2015 unterstreichen den Wert unserer modernen, umfassenden und treibstoffeffizienten Flugzeugfamilie“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Wir verzeichnen in allen Größenkategorien eine anhaltend hohe Nachfrage nach unserer modernen, innovativen Produktfamilie. Dies zeigt, wie zufrieden unsere Kunden mit der überzeugenden Kombination von minimalen Betriebskosten und maximalem Passagierkomfort sind, die sie mit unseren Flugzeugen erhalten.“
Airbus ist der weltweit führende Hersteller von Passagierflugzeugen. Airbus-Flugzeuge decken die gesamte Kapazitätspalette von 100 bis weit über 500 Sitzen ab. Als Vorreiter für innovative Technologien bietet Airbus einige der sparsamsten und leisesten Flugzeuge der Welt. Airbus hat bisher mehr als 15.000 Flugzeuge an fast 380 Kunden weltweit verkauft. Mehr als 8.900 Airbus-Flugzeuge sind bereits ausgeliefert. 

DURCHSCHNITTLICHE LISTENPREISE 2015

FÜR AIRBUS-FLUGZEUGE (Mio. US-Dollar)

 

A318 74.3
A319 88.6
A320
97.0
A321 113.7
A319neo 97.5
A320neo 106.2
A321neo
124.4
A330-200 229.0
A330-800neo 249.6
A330-200 Freighter 232.2
A330-300 253.7
A330-900neo 284.6
A350-800 269.5
A350-900 304.8
A350-1000 351.9
A380-800 428.0

Der Preis hängt vom Konstruktionsgewicht, der Triebwerksauswahl und dem Grad der gewählten Anpassung ab.

A350 XWB – Test aircraft formation flight 4
 

The five A350 XWB test aircraft, which completed one of the most thorough and efficient certification programmes ever developed for a jetliner, joined together for a special formation flight on 29 September 2014

Delta Air Lines places order for 100 A321neo ACF aircraft

en fr de es

Project Eagle takes flight

en

Airbus selected by ESA for Copernicus Data and Information Access Service (DIAS)

en fr de es
Back to top