In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
06 November 2014
Commercial Aircraft

China Aircraft Leasing Company unterzeichnet Grundsatzvereinbarung über den Kauf von 100 Flugzeugen der A320-Familie

China Aircraft Leasing Company’s A320neo
 / 

06 November 2014

China Aircraft Leasing Company’s A320neo

China’s leading independent aircraft lessor, China Aircraft Leasing Company (CALC) has signed a Memorandum of Understanding (MoU) with Airbus for 100 A320 Family aircraft – comprising 74 A320neo (new engine option), 16 A320ceo (current engine option) and 10 A321ceo jetliners

Read more
Zusammenfassung

Führende Leasingunternehmen in wachstumsstärksten Märkten bevorzugen weiter die A320

China Aircraft Leasing Company (CALC), das führende unabhängige Flugzeugleasingunternehmen Chinas, hat mit Airbus eine Grundsatzvereinbarung über den Kauf von 100 Flugzeugen der A320-Familie (74 A320neo, 16 A320ceo und zehn A321ceo) geschlossen. Insgesamt hat sich CALC damit nun zum Kauf von 140 Flugzeugen der A320-Familie verpflichtet.
„Diese neue Kaufverpflichtung für die A320-Familie bestätigt die Popularität und Attraktivität dieser Flugzeuge, die den Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, hohe Zuverlässigkeit sowie Passagierkomfort der Spitzenklasse bieten“, sagte Dr. Mike Poon, CEO und Executive Director von CALC. „Mit diesen wichtigen Eigenschaften passt die A320-Familie perfekt zur Strategie von CALC, die innovativsten und dynamischsten Leasinglösungen für Luftfahrtkunden in China und weltweit bereitzustellen.“
„Wenn eine führende Leasinggesellschaft wie CALC, die Kunden auf den wachstumsstärksten, dynamischen Luftfahrtmärkten der Welt bedient, weitere Flugzeuge aus unserer populären A320-Familie bestellt, belegt dies für uns klar den fortgesetzten und langfristigen Erfolg unseres Beststeller-Produkts“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Die breite Betreiberbasis der A320-Familie, ihre erwiesene Wirtschaftlichkeit und hohen Wiederverkaufswerte machen diese Flugzeuge für Leasinggeber zu einer idealen Investition.“ 
Die A320neo („new engine option“) wird dank zahlreicher Innovationen wie Triebwerken der neuesten Generation und großen Sharklets an den Flügelspitzen vom ersten Tag an 15 Prozent und bis 2020 20 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von 5.000 Tonnen CO2 pro Flugzeug.
Die A320-Familie ist mit fast 11.000 verkauften und über 6.200 an 400 Kunden und Betreiber ausgelieferten Flugzeugen das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Dank der breitesten Kabine in ihrer Kategorie bieten sämtliche Modelle der A320-Familie in allen Klassen den branchenweit höchsten Komfort mit 18 Zoll breiten Sitzen als Standard in der Economy Class.
China Aircraft Leasing Company’s A320neo
 

China’s leading independent aircraft lessor, China Aircraft Leasing Company (CALC) has signed a Memorandum of Understanding (MoU) with Airbus for 100 A320 Family aircraft – comprising 74 A320neo (new engine option), 16 A320ceo (current engine option) and 10 A321ceo jetliners

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es

Peruvian Government: “Satellite investment recovered after first year of operations”

en fr de es

American Airlines is first retrofit customer for Airbus’ new Airspace XL luggage bins on its A321 fleet

en
Back to top