In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
10 July 2012
Commercial Aircraft

Airbus bietet Electronic Flight Bag-Lösung für das iPad an

Ipad flight bag pilot
Zusammenfassung

Airbus stellt EFB-Inhalte auf dem weltweit vielseitigsten mobilen Endgerät bereit

 
20 October 2016

Farnborough 2012 – Airbus unveils iPad “electronic flight bag” solution

Fernando Alonso, head of Airbus’ Flight and Integration Test Centre, underscores benefits of the company’s “FlySmart with Airbus” electronic flight bag portfolio for Apple iPad devices – which marks an important step in the move to increasingly paperless cockpits. The portfolio was unveiled by Airbus during the 2012 Farnborough International Airshow.

Read more
Airbus stellt als erster Flugzeughersteller seine EFB-Applikationen (Electronic Flight Bag – „elektronischer Pilotenkoffer”) zur Flugleistungsberechnung für Piloten auf dem iPad bereit. Schon bald können Airlines im ‚App Store‘ die ersten Apps aus dem EFB-Portfolio „FlySmart with Airbus“ herunterladen.
Im Zuge des technologischen Fortschritts hat Airbus EFB-Lösungen für das iPad entwickelt, um Airlines eine Alternative zu EFB-Geräten mit PC-Betriebssystem zu bieten. Zur Integration der Airbus EFB-Software in das iOS-Betriebssystem hat Airbus in der Konzept- und Entwicklungsphase eng mit Luftfahrt- und Technologieexperten zusammengearbeitet. Mit den „FlySmart with Airbus“-Applikationen auf dem iPad können Piloten Leistungsberechnungen durchführen und auch die Flugbetriebshandbücher von Airbus auf einem leichten Handheld-Gerät einsehen.
Didier Lux, EVP Customer Services von Airbus, sagte: „Vor 15 Jahren war Airbus Vorreiter für die ersten EFB-Applikationen mit dem Ziel, ein papierloses Cockpit zu schaffen. Heute gehen wir noch einen Schritt weiter: Durch Bereitstellung unserer EFB-Inhalte auf dem iPad, dem vielseitigsten mobilen Endgerät der Welt, haben Airline-Piloten die Optimierung der Flugzeugleistung direkt in ihrer Hand – das spart Kosten, Gewicht und Zeit.“
Die neue iPad-Lösung wurde von Airbus-Piloten getestet, um die Einhaltung der Airbus-EFB-Standards sicherzustellen. Außerdem hat Airbus bereits iPads für seine Flugversuchs- und Schulungsabteilungen bestellt, die künftig „FlySmart with Airbus“-Applikationen standardmäßig auf dem iPad einsetzen werden. Lizenzen für die EFB-Apps sind jetzt exklusiv für Airbus-Kunden verfügbar.
Airbus bietet als weltweit führender Hersteller von Verkehrsflugzeugen die modernsten und effizientesten Passagierjets in jeder Kategorie – von der A320-Familie bis hin zum weltweit größten Verkehrsflugzeug, der A380. Das Unternehmen verfügt über Konstruktions- und Fertigungsstandorte in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien. Es ist mit Tochtergesellschaften in den USA, China, Japan und im Nahen Osten vertreten. Airbus mit Hauptsitz in Toulouse ist ein EADS-Unternehmen.
Ipad flight bag pilot
 

Airbus has become the first aircraft manufacturer to provide its Electronic Flight Bag (EFB) performance-calculating applications for Pilots on iPad. Airlines will soon be able to download the first apps as part of its “FlySmart with Airbus” EFB portfolio from the App Store.

Back to top