In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

30 July 2009
Commercial Aircraft

Airbus liefert das 1000. Flugzeug der A330/A340-Familie aus

A330-300 für Thai Airways International


Airbus hat heute das 1000. Flugzeug der A330/A340-Familie ausgeliefert. Die A330-300 wurde im Rahmen einer besonderen Zeremonie in Toulouse an Thai Airways International (THAI) übergeben. Teilnehmer waren eine Delegation aus Thailand unter Leitung von Air Chief Marshal Narongsak Sangapong, Acting President von THAI, Vertreter der Triebwerkhersteller und Lieferanten wichtiger Systeme sowie etwa 100 Airbus-Mitarbeiter, die derzeit an diesem Programm mitwirken.


Tom Williams, Executive Vice President Programmes von Airbus, sagte bei der Zeremonie: ?Als die A330/A340-Familie 1993 in Dienst gestellt wurde, setzte sie einen neuen Maßstab auf dem Markt für Großraumflugzeuge mittlerer Kapazität. Heute ist diese Produktpalette weiter die Referenzklasse für alle aktiven Flugzeuge in dieser Kategorie. Sie bietet den Airlines ein bewährtes Programm von Modellen, die für den Mittel-, Lang- bis Ultralangstreckenbetrieb optimiert sind.?


?Wir sind überaus stolz darauf, dass das 1000. Flugzeug dieser Produktfamilie in den Farben von THAI ausgeliefert wird ? einem der ältesten Airbus-Kunden, der in seiner Flotte heute die A330 wie auch die A340 betreibt.?


Air Chief Marshal Narongsak Sangapong sagte: ?Wir freuen uns, das 1000. Flugzeug aus dieser modernen und effizienten Airbus-Produktreihe zu übernehmen, die heute ein wesentliches Element unserer Flotte bildet. Mit diesen Flugzeugen können wir unseren Passagieren Komfort auf höchstem Niveau bieten und gleichzeitig von flexiblen Einsatzmöglichkeiten sowohl im Langstrecken- als auch im Regionalverkehr profitieren.?


Die aktive Airbus A330/A340-Flotte von THAI wächst mit der heutigen Auslieferung auf insgesamt 25 Flugzeuge (15 A330-300, vier A340-500 und sechs A340-600). Darüber hinaus betreibt die Airline in ihrem Regionalnetz eine Flotte von 17 A300-600R.


Seit der Auslieferung des ersten Flugzeugs der A330/A340-Familie im Jahr 1993 hat sich diese Produktpalette zum erfolgreichsten Programm von Großraumflugzeugen mittlerer Kapazität überhaupt entwickelt, wie 1.406 Festaufträge von 103 Kunden weltweit zeigen. Airbus-Jets dieser Familie fliegen heute bei 100 Betreibern in aller Welt, und die weltweite A330/A340-Flotte hat auf mehr als fünf Millionen kommerziellen Flügen insgesamt schon mehr als 27 Millionen Flugstunden absolviert.


Die A330/A340-Familie besteht aus der zweistrahligen A330 für Mittel- bis Langstrecken und der vierstrahligen A340 für Lang- bis Ultralangstrecken. Eine neue Frachterversion der A330 ist derzeit in Entwicklung und wird 2010 in Dienst gestellt.

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top