In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

19 June 2009
Commercial Aircraft

Paramount Airways verpflichtet sich zum Kauf von 10 Airbus A321

Paramount Airways aus Chennai, eine der führenden Inlandsfluggesellschaften Indiens, hat einen Vorvertrag (Memorandum of Understanding) über den Kauf von zehn Airbus A321 mit Optionen auf weitere zehn Flugzeuge dieses Typs unterzeichnet. Die Vereinbarung wurde auf der 48. internationalen Luftfahrtausstellung in Le Bourget bei Paris geschlossen.



Mr. M Thiagarajan, Managing Director von Paramount Airways sagte: ?Der heutige Tag ist ein wichtiger strategischer Meilenstein in unseren Expansionsplänen und vor allem für unser Ziel, zu einem führenden internationalen Carrier zu werden. Die A321 Flugzeuge von Airbus werden uns helfen, diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Entscheidung für diese Flugzeuge.?



Paramount Airways wird mit den neuen Airbus Single-Aisle-Jets internationale Verbindungen aus dem Süden Indiens anbieten. Die A321 für die Airline werden das neueste Airbus-Kabinendesign erhalten und in zwei Klassen unübertroffenen Komfort bieten.



?Es ist für uns eine große Freude, Paramount Airways als einen neuen Airbus-Kunden begrüßen zu dürfen. Die Entscheidung der Airline für die A321 ist ein Beleg für die führende Position dieses Airbus-Modells in diesem Sektor und auch ein Ausdruck der Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen, die sich, wie wir hoffen, bis weit in die Zukunft entwickeln wird?, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.



Airbus investiert auch weiterhin in seine A320-Familie. Rund 100 Millionen Euro jährlich fließen in die technische Weiterentwicklung und Optimierung dieser Produktpalette, um deren Position als modernstes und treibstoffeffizientestes Programm von Flugzeugen mit Standardrumpf zu behaupten.



Die A320-Familie mit den Modellen A318, A319, A320 und A321 gilt als Referenzklasse für Flugzeuge mit Standardrumpf und nur einem Mittelgang (Single Aisle). Jeder dieser Airbus-Jets fliegt mit Fly-by-Wire-Steuerung und zeichnet sich durch das einzigartige Airbus-Kommunalitätskonzept aus: Die Cockpits sind innerhalb der gesamten Produktpalette weitgehend identisch aufgebaut. Mit über 6.300 verkauften und nahezu 3.900 an mehr als 300 Kunden und Betreiber weltweit ausgelieferten Flugzeugen ist die Airbus A320-Familie die weltweit erfolgreichste Familie von Single-Aisle-Passagierjets.



Die Betriebskosten liegen bei der A320-Familie dank ihrer erwiesenen Zuverlässigkeit und verlängerten Wartungsintervalle unter denen aller anderen Single-Aisle-Flugzeuge. Einzigartig an der A320-Familie ist auch ihr Containerladesystem, das dem weltweiten Standardsystem für Großraumflugzeuge entspricht.

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top