In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
27 February 2009
Commercial Aircraft

Korean Air bestellt sechs weitere Airbus A330-200

Erste Order für neue Version mit größerer Reichweite



Korean Air hat bei Airbus sechs weitere A330-200 fest in Auftrag gegeben. Dies ist die erste Order für die neue Version des erfolgreichen zweistrahligen Großraumjets mit einem höheren Startgewicht von 238 Tonnen und einer größeren Reichweite von 7.200 nm.



Die neuen Airbus-Jets sind zur Auslieferung ab 2010 vorgesehen. Sie erhalten eine überaus komfortable Kabinenkonfiguration mit drei Klassen und sollen künftig Langstreckenverbindungen zwischen Seoul und Europa bzw. Nordamerika bedienen. Korean Air hat mit dieser neuen Bestellung jetzt insgesamt 25 A330 bei Airbus in Auftrag gegeben (16 A330-300 und neun A330-200).



?Unsere jüngste A330-Order wird uns die Eröffnung neuer Langstreckenrouten ermöglichen und ist Teil unserer laufenden Expansionspläne?, sagte Yang Ho Cho, Chairman und CEO von Korean Air. ?Die neueste Version dieses Flugzeugs bietet eine noch attraktivere Option für die effiziente und wirtschaftliche Verbindung von Incheon mit Europa sowie für die transpazifischen Destinationen.?



?Dieser neue Auftrag von Korean Air unterstreicht den fortgesetzten Erfolg der A330 bei den weltweit führenden Airlines?, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. ?Die unschlagbare Wirtschaftlichkeit dieses Flugzeugs und seine nachweislich hohe Attraktivität für die Passagiere machen die A330 mit ihrer jetzt noch größeren Reichweite zur idealen Lösung für den gegenwärtigen Regional- und Langstreckenmarkt auf Routen mittlerer Kapazität.?



Die zweistrahlige A330 ist eines der heute am weitesten verbreiteten Großraumflugzeuge. Airbus hat bisher mehr als 1.000 Aufträge für die verschiedenen Versionen dieses Produkts entgegengenommen. Mehr als 550 A330 sind bereits ausgeliefert und fliegen bei über 70 Airlines in aller Welt.

H160’s third prototype gets its carbon design livery

en

Adieu GRACE-FO

en fr de es

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es
Back to top