In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
12 March 2008
Commercial Aircraft

Airbus nimmt mit einer A380 an der FIDAE Airshow teil

A350-900_AER_LINGUS_RR_V10, A350-900_Aer_Lingus
Airbus wird auf der Luftfahrtschau ?Feria Internacional del Aire y del Espacio? (FIDAE) 2008 vertreten sein, die vom 31. März bis zum 6. April in Santiago de Chile stattfinden wird. Auf der Luftfahrtschau wird ein A380-Entwicklungsflugzeug an den täglichen Flugvorführungen teilnehmen und während der ganzen Messewoche im Freigelände zu sehen sein. Das Flugzeug wird am 29. März in Santiago de Chile eintreffen und erstmals auf chilenischem Boden landen.



Besucher können sich am Messestand der Airbus-Muttergesellschaft EADS in der Haupthalle am Stand Nr. E39 des Ausstellungszentrums über die gesamte Airbus-Produktpalette informieren. Sie finden dort auch maßstabsgetreue Modelle der A380, des neuen Langstrecken-Großraumflugzeugs A350 XWB und des neuen A330-200-Frachters. Airbus-Führungskräfte werden im EADS Chalet (Reihe D 4-8) anwesend sein.



Im Anschluss an die Eröffnungszeremonie der FIDAE mit Rafael Alonso, Senior Vice President von Airbus für Lateinamerika, Spanien und die Karibik, wird Airbus am Montag, dem 31. März, um 13.00 Uhr in Raum 3 eine Pressekonferenz geben. Medienvertreter sind herzlich eingeladen zu kommen.



Airbus ist ein führender Flugzeughersteller, der die modernste und umfassendste auf dem Markt erhältliche Familie von Verkehrsflugzeugen anbietet. Airbus-Flugzeuge decken die gesamte Kapazitätspalette von 100 bis zu weit über 500 Sitzen ab. Airbus hat bis heute mehr als 5 000 Flugzeuge an über 370 Kunden und Betreiber auf der ganzen Welt ausgeliefert. Der solide Auftragsbestand beläuft sich auf rund 3 600 Flugzeuge, die zur Auslieferung in den kommenden Jahren anstehen. Airbus ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Konstruktions- und Fertigungsstandorten in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien sowie Tochtergesellschaften in den USA, China, Japan und im Nahen Osten. Airbus mit Hauptsitz in Toulouse, Frankreich, ist ein EADS-Unternehmen.

H160’s third prototype gets its carbon design livery

en

Adieu GRACE-FO

en fr de es

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es
Back to top