Aero-notes n°43 DE

Airbus - Brief an die Aktionärinnen und Aktionäre - n°43 - Juni 2017
WILLKOMMEN
zur neuen, digitalen Ausgabe von Aero-notes, dem Newsletter von Airbus Investor Relations & Financial Communication für Privatanleger. Auf dem Weg in die digitale Zukunft werden wir Sie mit dem zweimal jährlich erscheinenden Newsletter und mit regelmäßigen E-Mails über wichtige Finanzdaten, Meilensteine und Innovationen auf dem Laufenden halten.

Airbus stand 2016 vor verschiedenen Herausforderungen, demonstrierte dabei aber seine Belastbarkeit und Agilität, wie die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 zeigen. Der Aktienkurs stieg um mehr als 30 Prozent innerhalb eines Zwölfmonatszeitraums [bis zum 29. Mai 2017]. Am 27. April veröffentlichte Airbus die Q1-Ergebnisse und bestätigte die Prognose für 2017.

Weitere Informationen über die Airbus Equity Story und die längerfristige Perspektive enthält unser Business-Update-Video für Privatanleger (in Englisch mit deutschen Untertiteln).

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ihre,

Julie Kitcher
Head of Investor Relations & Financial Communication
Airbus-highlights 2016
 
  FINANZKENNZAHLEN
Entwicklung des Aktienkurses
(in %)
29.05.16 bis 29.05.17
May 2016 to May 2017 with EuroStoxx 600
• Umsatz € 13 Mrd.; bereinigtes EBIT € 240 Mio.; berichtetes EBIT € 852 Mio.; berichteter Gewinn je Aktie € 0,79

• Ergebnisse des ersten Quartals spiegeln die zeitliche Staffelung der Auslieferungen und Veräußerungen wider

• Hoher Auftragsbestand bei Zivilflugzeugen stützt Pläne für Produktionshochlauf

• Prognose für 2017 bestätigt
Airbus Finanzergebnisse für das erste Quartal 2017
Der digitale Airbus Geschäftsbericht 2016
ist jetzt auf Englisch verfügbar
Airbus 2016 Digital Annual Report
 
  VERANSTALTUNGEN
Jahreshauptversammlung
Wurde am Mittwoch, den 12. April 2017, in Amsterdam abgehalten.

• Alle 14 vorgelegten Beschlüsse wurden genehmigt.

Lord Drayson wurde als unabhängiger Non-Executive Director in das Board berufen

• Die Änderung des Firmennamens von Airbus Group SE in Airbus SE wurde formell genehmigt

• Die vorgeschlagene Dividende für 2016 in Höhe von € 1,35 je Aktie wurde genehmigt.
Wenn Sie nicht teilnehmen konnten, können Sie hier die Aufzeichnung abrufen.
Die Präsentationen vermitteln aktuelle Informationen zur Finanz- und Geschäftslage. Im Anschluss können Fragen gestellt werden.

• In Paris am Mittwoch, 21. Juni, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr (auf Französisch)

• In Ottobrunn (München) am Donnerstag, 29. Juni, dvon 18 Uhr bis 19.30 Uhr (auf Deutsch)
 
Präsentationen für Privataktionäre 2017
Anmeldung für die Veranstaltungen (Anmeldeschluss 11. Juni)
Paris Air Show 2017 in Le Bourget

Salon International de l'Aéronautique et de l'Espace - Paris - Le Bourget
Airbus wird seine neuesten Produkte und Technologien im Juni 2017 auf der 52. International Paris Air Show in Le Bourget präsentieren.
Im Mai 2017 hatten Sie die Gelegenheit an unserem Online-Quiz teilzunehmen, um zwei Eintrittskarten für einen der Publikumstage der Air Show vom 23. bis zum 25. Juni 2017 zu gewinnen. Dort können Sie die neuesten Innovationen aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt entdecken.
751 Personen beteiligten sich an diesem Wettbewerb, und 470 Personen qualifizierten sich für die Verlosung der Tickets für die Show. Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle bestätigen zu können, dass in den nächsten zwei Wochen 100 Eintrittskarten an die nach dem Zufallsprinzip ausgelosten Gewinner verschickt werden.
 
  ENTDECKEN
Orion journey around the moon
Eine reise um den mond angetrieben von airbus defence and space
(Inhalt auf Englisch)
Orion ist das nächste NASA-Raumschiff, das Menschen ins All befördern wird. Mit Orion werden Astronauten tiefer als jemals zuvor ins All vordringen, vorbei am Mond zu Asteroiden und sogar zum Mars.
(POP.UP) Nahtlose urbane mobilität? bald keine utopie mehr ?
(Inhalt auf Englisch)

Was hält die Zukunft der Beförderung für uns bereit? Airbus blickt über die traditionellen Grenzen des Luftverkehrs hinaus und erforscht die Herausforderungen der Mobilität von morgen.
POP.UP - Discover seamless urban mobility
Im Mittelpunkt des Geschäfts von Airbus Aerial, das sowohl in den USA als auch in Europa ansässig sein wird, steht die Entwicklung neuer Bilddatendienste. Diese Dienste werden auf Basis der weltweit besten Software-, Luft- und Raumfahrt-technologien handlungsrelevante Daten aus verschiedenen Quellen (z.B. Drohnen, Satelliten und Luftfahrzeugen für große Flughöhen) liefern sowie auswerten.
Airbus gründet neues kommerzielles drohnendienstleistungs-startup “Airbus Aerial”
Airbus Aerial
 
 
Kennen sie iflya380.com?

iflyA380.com ist ein einzigartiger Buchungsassistent, der die Tür zur Welt der A380 öffnet, dem weltweit einzigartigen Flugzeug mit zwei durchgehenden Passagierdecks. Auf dieser Webseite können Sie gezielt nach allen A380-Flügen und -Flugzielen bei unterschiedlichen Airlines suchen.
Marc Fontaine - Airbus Digital - Transformation Officer
Marc Fontaine Airbus Digital Transformation Officer (Video auf Englisch)
 
  CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) – UNSERE SOZIALE VERANTWORTUNG
Verantwortungsbewusstes Handeln bei Verbrauch & Produktion
Nachhaltigkeit in der Industrie
Airbus unterstützt im Rahmen seines CSR-Ansatzes die globalen Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung.
Die Reduzierung der Umweltauswirkungen ist für das Wirtschaftswachstum und eine nachhaltige Entwicklung von entscheidender Bedeutung.
Dieser Newsletter und seine Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Der Newsletter soll keine neuen wesentlichen oder nichtöffentlichen Informationen zur Airbus SE bereitstellen, sondern fasst öffentliche Bekanntmachungen der letzten Zeit zusammen. Verlassen Sie sich bei Anlageentscheidungen oder Entscheidungen anderer Art nicht auf diesen Newsletter. Nichts in diesem Dokument sollte als Gewinnprognose ausgelegt werden, auch wenn im Dokument möglicherweise bestimmte Aussagen wiederholt werden, die als zukunftsgerichtet betrachtet werden könnten; derartige Aussagen unterliegen den Regelungen der Safe-Harbour-Erklärung der Airbus (zu finden unter unseren Präsentationsmaterialien auf der Website der Airbus Group). Jegliche Informationen in diesem Newsletter beziehen sich ausschließlich auf den Tag seiner Veröffentlichung. Die Airbus übernimmt keinerlei Verpflichtung, diesen Newsletter und die darin enthaltenen Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Entwicklungen öffentlich fortzuschreiben oder zu aktualisieren.